Pressetrends.com
 
Über uns | Login

55 Treffer für washington

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
19.02.2018 - Rheinische Post
Washington/Berlin - Stahlindustrie fürchtet US-Dumpingzölle [6400902]
Bei den größten Handelspartnern der USA stoßen neue Pläne aus Washington für Schutzzölle und Importquoten zur Unterstützung der amerikanischen Stahl und Aluminiumindustrie auf scharfe Kritik.
[Ähnliche Artikel]
24.02.2018 - Handelsblatt
Zerrüttetes Verhältnis: Palästinenser-Vertreter in Washington auf verlorenem Posten [6409413]
Hussam Somlot ist Vertreter der Palästinenser in Washington. Doch das Verhältnis zur Trump-Regierung ist kaputt. Was tut ein Diplomat in einem solchen Klima?
[Ähnliche Artikel]
19.02.2018 - RIA Novosti
Setzt Türkei Chemiewaffen in Syrien ein? USA kommentieren [6400297]
Washington weiß von Syriens Vorwürfen gegenüber der Türkei wegen deren angeblichen Chemiewaffeneinsatz gegen Kurden im nordsyrischen Afrin, hält sie aber für unwahrscheinlich. Das teilte Sputnik ein Vertreter des Weißen Hauses, Michael Anton, mit.
[Ähnliche Artikel]
19.02.2018 - Freie Presse
USA erwägen hohe Strafzölle für Stahlimporte [6400529]
Washington (dpa) - Die USA erwägen zum Schutz ihrer heimischen Wirtschaft hohe Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte. Die könnten zumindest indirekt auch deutschen Stahlkochern schaden.US-Handelsminister ...
[Ähnliche Artikel]
19.02.2018 - Freie Presse
Trump nutzt Schulmassaker für Kritik an Russland-Ermittlung [6400534]
Washington/München (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das Schulmassaker von Florida mit 17 Toten genutzt, um die Russland-Untersuchungen zu kritisieren. Er deutete an, dass das Blutbad hätte verhindert ...
[Ähnliche Artikel]
19.02.2018 - Freie Presse
NHL verurteilt rassistische Beleidigung von Capitals-Spieler Smith-Pelly [6401561]
Die nordamerikanische Profiliga NHL hat die rassistische Beleidigung von Eishockey-Spieler Devante Smith-Pelly scharf kritisiert. Der afro-amerikanische Stürmer der Washington Capitals war im Spiel bei ...
[Ähnliche Artikel]
19.02.2018 - Cash
Aktien New York: US-Börsen feiertagsbedingt geschlossen [6401629]
Die US-Aktienbörsen bleiben an diesem Montag wegen des Feiertags "Washington's Birthday" geschlossen. Der Gedenktag zu Ehren des ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten wird jeweils am dritten Montag im Februar ge...
[Ähnliche Artikel]
20.02.2018 - St. Galler Tagblatt
Überlebende von Schulmassaker erheben ihre Stimme gegen Waffenlobby [6401738]
Es soll ein Wendepunkt in der festgefahrenen Debatte um die laxen US-Waffengesetze werden: Mit einem "Marsch für unsere Leben" wollen überlebende Schüler des Massakers an einer High School in Florida am 24. März in Washington fü
[Ähnliche Artikel]
20.02.2018 - Blick
US-Teenager haben genug von Politiker-Ausreden: Aufstand der Generation Amok [6402242]
Die Trauer ist sogleich in Wut umgeschlagen. Nach dem Massaker in Parkland organisieren Jugendliche einen Protestmarsch in Washington.
[Ähnliche Artikel]
20.02.2018 - Kronen Zeitung
Rassismus-Skandal! NHL-Star von Fans verhöhnt [6402892]
Die Chicago Blackhawks haben vier Fans mit einer Stadionsperre belegt. Der Klub NHL reagierte damit auf rassistische Rufe gegen den dunkelhäutigen Washington-Spieler Devante Smith-Pelly (siehe Video oben).
[Ähnliche Artikel]
20.02.2018 - Kronen Zeitung
Liegender Protest von Waffengegnern in Washington [6402907]
Die Proteste gegen die lockeren Waffengesetze in den USA gehen weiter: Vor dem Weißen Haus legten sich Jugendliche am Montagabend auf den Boden, um an die Toten durch Waffengewalt an Schulen zu erinnern.
[Ähnliche Artikel]
21.02.2018 - Tagesspiegel
Geld, Stimmungsmache und Fake News [6402946]
Washington beschwert sich über russische Wahlbeeinflussung. Doch auch die USA haben in der Geschichte immer wieder selber versucht zu manipulieren.
[Ähnliche Artikel]
21.02.2018 - Tagesspiegel
Entrüstung und etwas Selbstkritik [6402951]
Washington beschwert sich über russische Wahlbeeinflussung. Doch auch die USA haben in der Geschichte immer wieder selber versucht zu manipulieren.
[Ähnliche Artikel]
21.02.2018 - RIA Novosti
Warnschuss für die Welt: USA finden China und Russland gefährlicher als Terror [6403409]
Die Vereinigten Staaten wissen jetzt, dass der internationale Terrorismus ihre Sicherheit und ihren Wohlstand nicht gefährdet. Offenbar glaubt in Washington niemand mehr, dass mit dem Terror zusätzliche Milliarden für Rüstung zu rechtfertigen sind. Da bra
[Ähnliche Artikel]
21.02.2018 - Neue Westfälische
Möglicher Handelskrieg: EU droht USA mit Strafzöllen auf Whiskey und Motorräder [6403643]
Die EU rüstet sich für einen möglichen Handelskonflikt mit den USA. Sollte Washington die eigene Industrie mit unfairen Methoden vor europäischer Konkurrenz schützen, will sie schnell zurückschlagen können. Leidtragende könnten Harley- und Whiskey-Fans se
[Ähnliche Artikel]
21.02.2018 - Freie Presse
Trump offen für bessere Überprüfung bei Waffenverkäufen [6403722]
Washington (dpa) - Angesichts wachsender Proteste gegen die lockeren Waffengesetze in den USA hat sich US-Präsident Donald Trump offen gezeigt für eine begrenzte Änderung.Das Weiße Haus signalisierte ...
[Ähnliche Artikel]
21.02.2018 - Freie Presse
US-Sonderermittler erhebt Anklage gegen Anwalt [6403723]
Washington (dpa) - In der Russland-Affäre in den USA hat Sonderermittler Robert Mueller Anklage gegen einen Mann erhoben, der gegenüber Ermittlern gelogen haben soll.Der Anwalt Alex Van Der Zwaan habe ...
[Ähnliche Artikel]
21.02.2018 - Cash
EU-Finanzminister schlagen wegen US-Steuerreform Alarm [6403734]
Die EU-Finanzminister warnen vor negativen Folgen der US-Steuerreform. Man werde die wirtschaftlichen Konsequenzen der Gesetzesänderungen in Washington im Blickfeld behalten.
[Ähnliche Artikel]
21.02.2018 - Welt
Pflegevater des Amokschützen wusste von Waffen seines Sohnes [6403990]
Viele Schüler und Studenten sind auf dem Weg nach Washington, um mit Trump über Veränderungen beim Thema Waffenbesitz zu sprechen. Der Pflegevaters des Amokschützen hat seine Einstellung zu Waffen nicht geändert.
[Ähnliche Artikel]
21.02.2018 - RIA Novosti
Irans Außenminister zu Sputnik: „Platzt der Atomdeal, werden USA zum Schurkenstaat“ [6404543]
Die Regierung in Teheran verspricht eine angemessene Reaktion, sollte Washington aus dem multilateralen Atomdeal aussteigen. Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif erklärt in einem Exklusiv-Interview mit Sputnik, wie die Vereinigten Staaten v
[Ähnliche Artikel]
Freie Presse (5)
RIA Novosti (3)
Tagesspiegel (2)
Cash (2)
Kronen Zeitung (2)
Welt (1)
Neue Westfälische (1)
St. Galler Tagblatt (1)
Handelsblatt (1)
Rheinische Post (1)
Blick (1)

Copyright 2018 by Pressetrends.com. All rights reserved.