Pressetrends.com
 
Über uns | Login

20 Treffer für ungarn

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
21.06.2017 - Freie Presse
71 Tote im Kühllaster: Mordprozess in Ungarn beginnt [6073136]
Kecskemet (dpa) - Knapp zwei Jahre nach dem qualvollen Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster hat in Ungarn der Prozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen begonnen.Der Lkw mit den Leichen der ...
[Ähnliche Artikel]
22.06.2017 - Salzburger Nachrichten
A4-Flüchtlingsdrama - Schlepperbande in Ungarn vor Gericht [6073328]
Nach dem qualvollen Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in einem Kühl-Lkw im August 2015 haben sich am Mittwoch elf mutmaßliche Mitglieder einer Schlepperbande vor Gericht in Kecskemet in Ungarn verantworten müssen. Zehn Beschuldigte nahmen zu Prozessbegin
[Ähnliche Artikel]
22.06.2017 - Welt
Prozess in Ungarn: Fahrer wussten von der Todesgefahr für die Flüchtlinge [6073400]
Vor zwei Jahren erstickten 71 Migranten in einem Kühllaster. In Ungarn beginnt der Prozess gegen die Schlepper. Sie wurden abgehört, als sie kurz vor der Tragödie noch mit ihrem Chef telefonierten.
[Ähnliche Artikel]
22.06.2017 - Freie Presse
71 Tote im Kühllaster: Mordprozess in Ungarn eröffnet [6074164]
Kecskemet (dpa) - Knapp zwei Jahre nach dem qualvollen Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster hat in Ungarn der Prozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen begonnen.Der Lkw mit den Leichen der ...
[Ähnliche Artikel]
27.06.2017 - Kronen Zeitung
Ungarn: Orban würdigt Hitler-Verbündeten Horthy [6081514]
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat den früheren ungarischen Reichsverweser und Hitler-Verbündeten Miklos Horthy (1868-1954) einen "Ausnahmestaatsmann" genannt. Trotz heftiger Kritik in Ungarn und im Ausland bekräftigte Orban vor Kurzem a
[Ähnliche Artikel]
21.06.2017 - Welt
Fahrt mit Todes-Lkw: "Falls sie sterben, soll er sie in Deutschland im Wald abladen" [6072125]
Im Laderaum eines Lkw wollten 71 Flüchtlinge Richtung Norden fliehen. Die Migranten erstickten in dem Kühllaster, der Fahrer flüchtete. Vier angebliche Schleuser stehen jetzt wegen Mordes in Ungarn vor Gericht.
[Ähnliche Artikel]
21.06.2017 - Kronen Zeitung
A4-Drama: Richter verbietet Bandenboss Aussage [6072217]
Turbulent hat der Schlepperprozess gegen zehn der elf Angeklagten im Gericht in Kecskemet in Ungarn begonnen. Zunächst forderte der Hauptangeklagte, ein 30-jähriger Afghane, einen neuen Dolmetscher. Mitten während der Anklageverlesung wollte der mutmaßlic
[Ähnliche Artikel]
21.06.2017 - Kronen Zeitung
71-facher Mörder grinst breit zum Prozessauftakt [6072221]
Turbulent hat der Schlepperprozess gegen neun der elf Angeklagten im Gericht in Kecskemet in Ungarn begonnen. Zunächst grinste der Hauptangeklagte, ein 30-jähriger Afghane, beim Eintritt in den Gerichtssaal breit. Nach diesem respektlosen Auftritt fordert
[Ähnliche Artikel]
21.06.2017 - Kronen Zeitung
71-facher Mörder grinst breit zum Prozessauftakt [6072237]
Turbulent hat der Schlepperprozess gegen neun der elf Angeklagten im Gericht in Kecskemet in Ungarn begonnen. Zunächst grinste der Hauptangeklagte, ein 30-jähriger Afghane, beim Eintritt in den Gerichtssaal breit. Nach diesem respektlosen Auftritt fordert
[Ähnliche Artikel]
21.06.2017 - Rheinische Post
Prozess gegen mutmaßliche Schlepper - Tote im Kühllaster - Mordprozess in Ungarn hat begonnen [6072344]

[Ähnliche Artikel]
21.06.2017 - Blick
71 tote Flüchtlinge in LKW: Todes-Schlepper stehen vor Gericht [6072903]
Heute Mittwoch hat in Ungarn der Prozess gegen einen Afghanen und drei Bulgaren begonnen. Ihnen wird vorgeworfen, im Jahr 2015 insgesamt 71 Flüchtlinge ermordet zu haben.
[Ähnliche Artikel]
21.06.2017 - Zeit
Ungarn: Prozess um Erstickungstod von 71 Flüchtlingen hat begonnen [6072972]

[Ähnliche Artikel]
21.06.2017 - Spiegel
Prozessauftakt zur Flüchtlingstragödie:: Der Todes-Lkw von Parndorf [6073047]
71 zusammengepferchte Flüchtlinge erstickten qualvoll in einem Lastwagen, der an einer Autobahn in Österreich abgestellt war. In Ungarn hat jetzt der Prozess gegen elf mutmaßliche Schlepper begonnen.
[Ähnliche Artikel]
22.06.2017 - Handelsblatt
Mordprozess in Ungarn: Anklage wegen 71 Toten in Kühllaster [6073270]
Vier mutmaßliche Schlepper sollen vor zwei Jahren den qualvollen Tod von einer großen Gruppe Flüchtlingen verursacht haben. Eingepfercht im Laderaum bekamen sie keine Luft und erstickten - die Anklage lautet Mord.
[Ähnliche Artikel]
22.06.2017 - Süddeutsche Zeitung
Sozialdemokraten aus Ungarn besuchen SPD [6073701]

[Ähnliche Artikel]
22.06.2017 - Süddeutsche Zeitung
Prozess in Ungarn: Anklage wirft Schleppern "besondere Grausamkeit" vor [6073733]

[Ähnliche Artikel]
22.06.2017 - Blick
Flüchtlinge: Prozess gegen Schlepper in Ungarn gestartet [6073944]
Vier Schlepper sollen vor zwei Jahren den qualvollen Tod von 71 Flüchtlingen verursacht haben. Eingepfercht im Laderaum eines Kühllastwagens waren diese erstickt. Der Prozess gegen die mutmasslichen Verantwortlichen hat am Mittwoch begonnen. Die Anklage l
[Ähnliche Artikel]
26.06.2017 - Zeit
Europäische Union: Eine Wertegemeinschaft, kein Selbstbedienungsladen [6079976]
Die autokratischen Regierungen in Polen und Ungarn hebeln Institutionen aus, die Widerstand leisten könnten. Die EU muss ihr Druckmittel einsetzen: Gelder streichen.
[Ähnliche Artikel]
27.06.2017 - Spiegel
Würdigung für ungarischen Hitler-Verbündeten: Orbán wagt den Tabubruch [6080999]
In Ungarn startet der Wahlkampf - und Viktor Orbán fischt am extrem rechten Rand: Der Premier würdigte Miklós Horthy als "Ausnahmestaatsmann". Dabei war Hitlers Verbündeter für schwere Verbrechen mitverantwortlich.
[Ähnliche Artikel]
28.06.2017 - Tagesspiegel
Rumänische Grenzpolizei findet 91 Menschen in Lastwagen eingepfercht [6082770]
Die aus dem Irak und Syrien Geflüchteten wollten die Grenze zwischen Rumänien und Ungarn überqueren. Die Polizei fand in dem türkischen Fahrzeug auch 29 Kinder.
[Ähnliche Artikel]
Kronen Zeitung (4)
Zeit (2)
Spiegel (2)
Süddeutsche Zeitung (2)
Freie Presse (2)
Blick (2)
Welt (2)
Tagesspiegel (1)
Salzburger Nachrichten (1)
Handelsblatt (1)
Rheinische Post (1)

Copyright 2017 by Pressetrends.com. All rights reserved.