Pressetrends.com
 
Über uns | Login

182 Treffer für daimler

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
21.07.2017 - Blick
Führten geheime Absprachen seit den 1990ern zum Abgas-Bschiss? BMW, Daimler und VW unter Kartellverdacht [6117954]
BMW, Daimler, VW und die VW-Marken Audi und Porsche sollen sich seit Jahrzehnten im Geheimen abgesprochen haben. Erst so soll es zum Diesel-Skandal gekommen sein.
[Ähnliche Artikel]
24.07.2017 - Spiegel
Kartell der Autobauer: Daimler soll sich aus Geheimtreffen zurückgezogen haben [6121514]
Wegen des vom SPIEGEL enthüllten Kartells drohen Autoherstellern Klagen von Verbrauchern. Daimler wusste laut einem Bericht seit Jahren von Problemen - und soll seine Mitarbeiter extra geschult haben.
[Ähnliche Artikel]
24.07.2017 - Handelsblatt
BMW, Daimler, Volkswagen: Konzerne verlieren über 10 Milliarden Euro an Wert [6121680]
Nach dem Vorwurf über Kartellabsprachen in der Automobilindustrie werfen die Anleger Aktien von Volkswagen, Daimler und BMW aus dem Depot. Folge: Die Konzerne verlieren seit Freitag massiv an Wert.
[Ähnliche Artikel]
25.07.2017 - Welt
Guerilla-Kartell: VW, BMW und Daimler von Autonomen unterwandert [6121917]
Überraschung im Kartell-Skandal um VW, Porsche, Audi, BMW und Daimler: Die Automarken werden seit Jahren heimlich von Mitgliedern des Schwarzen Blocks geleitet, die die Autoindustrie zerstören wollen.
[Ähnliche Artikel]
25.07.2017 - Spiegel
Autokartell: Daimler soll VW mit Selbstanzeige zuvorgekommen sein [6122373]
Neue Wendung im Kartellskandal der deutschen Autoindustrie: Laut einem Medienbericht könnte Daimler VW mit einer Selbstanzeige zuvorgekommen sein - und damit auf Straffreiheit hoffen.
[Ähnliche Artikel]
25.07.2017 - Handelsblatt
Kartellverdacht: Daimler kam VW offenbar mit Selbstanzeige zuvor [6122561]
Daimler hat sich einem Medienbericht zufolge deutlich früher als Volkswagen mit einer Selbstanzeige an die Wettbewerbsbehörden gewandt. Damit könne der Stuttgarter Autohersteller darauf hoffen, ohne Strafe davonzukommen.
[Ähnliche Artikel]
25.07.2017 - Handelsblatt
Mögliches Kartell: Was VW, Daimler und BMW drohen könnte [6122570]
Die Kartellvorwürfe gegen die großen Autobauer sorgen weiter für Wirbel. Doch welche Strafen müssen VW, Daimler und BMW wirklich fürchten? Und welche Rechte haben Verbraucher? Die wichtigsten Antworten.
[Ähnliche Artikel]
25.07.2017 - Handelsblatt
Bosch und Daimler: Konzerne erproben fahrerloses Parken [6122571]
Die Großkonzerne Bosch und Daimler erproben derzeit ein Pilotprojekt für fahrerloses Parken in Parkhäusern. Die Pilotphase des Projektes soll im Jahr 2018 beginnen und insgesamt rund zwei Jahre dauern.
[Ähnliche Artikel]
25.07.2017 - Welt
Kartell-Vorwürfe: Daimler und VW streiten um den Kronzeugen-Status [6122741]
Die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, dass Daimler bei der Selbstanzeige offenbar schneller als VW gewesen ist. Dabei geht es um den Kronzeugen-Status, der einem der Autobauer die Milliardenstrafe erspart.
[Ähnliche Artikel]
26.07.2017 - Blick
Selbstanzeige wegen Geheim-Kartell der Autobranche: Hat sich Daimler straffrei gepetzt? [6123472]
Die deutschen Autobauer Daimler und Volkswagen haben sich wegen verbotenen Absprachen selber angezeigt. Der Mercedes-Hersteller ist dem Konkurrenten allerdings zuvorgekommen – und könnte deshalb sogar ohne Strafe davonkommen.
[Ähnliche Artikel]
26.07.2017 - Blick
Wegen Selbstanzeige bei Kartellwächtern: BMW fühlt sich von Daimler hintergangen [6124590]
Bereits vor drei Jahren hat sich Daimler bei den Kartellwächtern angezeigt. Kooperationspartner BMW hat davon nichts gewusst.
[Ähnliche Artikel]
26.07.2017 - Neue Westfälische
Zetsche: Kein Kommentar: Kartell-Vorwürfe überschatten positive Daimler-Zahlen [6124738]
Daimler verkauft so viele Autos wie nie zuvor, aber angesichts von Diesel-Debatte und Kartell-Vorwürfen rücken die Zahlen fast in den Hintergrund. Viele Fragen sind offen, doch Vorstandschef Zetsche bleibt bei seiner Linie.
[Ähnliche Artikel]
26.07.2017 - Freie Presse
Kartell-Vorwürfe überschatten positive Daimler-Zahlen [6124851]
Stuttgart (dpa) - Trotz der Debatten um Diesel-Manipulationen und Fahrverbote hat der Autobauer Daimler erneut stark zugelegt. Im zweiten Quartal kletterten Umsatz und Gewinn dank des anhaltenden Aufschwungs ...
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Handelsblatt
Daimler: Kartellverdacht überschattet Zetsches starke Zahlen [6124932]
Die Debatten um Dieselmanipulation, Fahrverbote und der Kartellverdacht setzen Daimler zu. Trotzdem präsentiert Konzernchef Zetsche am Mittwoch starke Zahlen – selbst wenn er die Erwartungen nicht komplett erfüllen kann.
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Handelsblatt
Kartell-Vorwürfe: BMW setzt Kooperationsgespräche mit Daimler vorläufig aus [6124963]
Die Kooperationsgespräche zu neuen Projekten mit Daimler liegen auf Eis. BMW hat Zusammenarbeit laut einem Pressebericht ausgesetzt – zumindest vorläufig. Der Autobauer reagiere damit auf die Kartellvorwürfe, so die „SZ“.
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Salzburger Nachrichten
BMW setzt Kooperationsgespräche mit Daimler vorläufig aus [6125101]
BMW hat einem Pressebericht zufolge Kooperationsgespräche zu neuen Projekten mit dem Rivalen Daimler vorläufig ausgesetzt. Damit reagiere der deutsche Autobauer auf die Kartellvorwürfe gegen die deutschen Autohersteller, schreibt die "Süddeutsche Zeitung"
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Espace
Daimler war schneller als VW [6125613]
In der Hoffnung, ohne Strafe davon­zukommen, hat sich Daimler deutlich früher mit einer Selbstanzeige an die deutschen Behörden gewandt als VW. Für beide Autohersteller geht es um viel Geld.
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Handelsblatt
Analyser to go: Equinet traut Daimler jetzt etwas weniger zu [6125992]
Die guten Geschäftszahlen von Daimler werden von Dieselkrise und den Kartellvorwürfen überschattet. Die Investmentbank Equinet hat das Kursziel für Daimler jetzt um 8 auf 76 Euro gesenkt, empfiehlt die Aktie aber weiter zum Kauf.
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Handelsblatt
Daimler, BMW, VW: Warum die Autobauer Kooperationen brauchen [6126039]
Allianzen zwischen den Autobauern sind wegen der Kartell-Vorwürfe in Verruf geraten: Auch wenn BMW nun einige Kooperationen mit Daimler infrage stellt – langfristig sind alle Hersteller darauf angewiesen. Eine Analyse.
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Handelsblatt
VW, Daimler und BMW: Tage der Abrechnung [6126047]
Dieselkrise und Kartellverdacht verärgern die Aufsichtsräte von Daimler und Volkswagen. In den Konzernen ist die Stimmung am Nullpunkt. Sie werfen sich gegenseitig Verrat vor, man traut sich nicht mehr über den Weg.
[Ähnliche Artikel]
Handelsblatt (9)
Blick (3)
Welt (2)
Spiegel (2)
Espace (1)
Salzburger Nachrichten (1)
Freie Presse (1)
Neue Westfälische (1)

Copyright 2017 by Pressetrends.com. All rights reserved.