Pressetrends.com
 
Über uns | Login

116 Treffer für chemnitz

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
16.09.2018 - Kronen Zeitung
Chemnitz: „Bürgerwehr“-Mitglieder festgenommen [6686138]
Eine selbst ernannte Bürgerwehr hat am Freitagabend in der ostdeutschen Stadt Chemnitz mehrere Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, die an einer Geburtstagsfeier in einem Park teilnahmen, bedroht und nach ihren Ausweisen verlangt. Die von einer „Pro
[Ähnliche Artikel]
17.09.2018 - Freie Presse
Polizei in Chemnitz nimmt Mitglieder von «Bürgerwehr» fest [6686318]
Chemnitz (dpa) - Rund zwei Wochen nach den ausländerfeindlichen Übergriffen in Chemnitz hat eine selbst ernannte Bürgerwehr in der sächsischen Stadt sieben Menschen unterschiedlicher Nationalitäten bedroht und beschimpft.Die 15 mutmaßlichen Mitglieder de
[Ähnliche Artikel]
17.09.2018 - Freie Presse
Chemnitz: Sechs Haftbefehle nach Übergriffen einer "Bürgerwehr" [6687054]
Die Schlossteichinsel in Chemnitz ist an warmen Abenden ein Ort, an dem sich Menschen treffen, um zu reden, zu grillen und zu feiern. Freitagabend tauchten hier 15 Männer auf, die eine Geburtstagsrunde belästigten und die Ausweise der Anwesenden verlangte
[Ähnliche Artikel]
18.09.2018 - Freie Presse
Ein Abend in Chemnitz mit jeder Menge Sorgen [6688278]
Gerade hat Innenminister Roland Wöller (CDU) bei seinen Eingangsworten davon gesprochen, dass man Extremisten in Chemnitz keinen Raum geben dürfte, schon springt ein Mann in der erste Reihe auf. "Hören Sie auf!", schreit er und winkt ab. Er geht auf Wöll
[Ähnliche Artikel]
18.09.2018 - Blick
Todesfall in Chemnitz: Tatverdächtiger Iraker Yousif A. (22) kommt frei [6688918]
Der 22-jährige Iraker Yousif A., der seit drei Wochen in Haft sitzt, weil er im Verdacht steht, Daniel H. in Chemnitz getötet zu haben, kommt nach Angaben seines Anwalts gegenüber NDR und SZ auf freien Fuss.
[Ähnliche Artikel]
19.09.2018 - Spiegel
Tötungsdelikt in Chemnitz: Verdächtiger kommt frei [6689322]
Das Amtsgericht Chemnitz hat den Haftbefehl gegen Yousif A. aufgehoben. Der Tatverdächtige im Fall des in Chemnitz erstochenen 35-Jährigen kommt frei. Ein zweiter Verdächtiger bleibt in U-Haft.
[Ähnliche Artikel]
19.09.2018 - Freie Presse
Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß [6689463]
Chemnitz (dpa) - Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz ist einer der Tatverdächtigen wieder auf freiem Fuß.Nach einem Haftprüfungstermin habe das Amtsgericht Chemnitz den Haftbefehl gegen den 22-jähr
[Ähnliche Artikel]
19.09.2018 - Freie Presse
Nach Gewalttat von Chemnitz: Haftbefehl gegen Tatverdächtigen aufgehoben [6689478]
Einer der Tatverdächtigen der Gewalttat von Chemnitz ist auf freiem Fuß. Der 22 Jahre alte Yousif A. wurde aus der Untersuchungshaft entlassen. Yousif A. stand bisher im Verdacht, den 35-jährigen Daniel H. bei einer Messerattacke tödlich verletzt zu haben
[Ähnliche Artikel]
19.09.2018 - Stern
Nach tödlicher Messerattacke: Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß [6689512]
Haftprüfungstermin nach der tödlichen Gewalttat in Chemnitz: Ein Tatverdächtiger bleibt in Untersuchungshaft, einer kommt auf freien Fuß. Zu der Frage, ob der freigelassene Iraker nun einen speziellen Schutz bekommt, gibt es unterschiedliche Angaben.
[Ähnliche Artikel]
19.09.2018 - Stern
News des Tages: Nach Todesfall in Chemnitz: Ein Tatverdächtiger kommt frei - Anwalt erhebt schwere Vorwürfe [6689520]
Nach Freilassung von Tatverdächtigem in Chemnitz: Anwalt spricht von Fake-Beweisen +++ Russisches Militär: Aufklärungsflugzeug von Syrern abgeschossen +++ Höhlentaucher verklagt Elon Musk +++ Die News des Tages im stern-Ticker.
[Ähnliche Artikel]
19.09.2018 - RIA Novosti
Chemnitz: Tatverdächtiger Iraker wieder frei – Fahndung nach drittem Täter [6689754]
Yousif A. saß seit drei Wochen in Haft, weil er im Verdacht stand, Daniel H. in Chemnitz getötet zu haben. Nun ist er nach Angaben der Chemnitzer Staatsanwaltschaft frei. Zuvor hatte sein Anwalt das Fehlen jeglicher Beweise gegen seinen Mandanten moniert.
[Ähnliche Artikel]
19.09.2018 - Blick
Deutschland: Verdächtiger nach Tötung in Chemnitz frei [6689899]
Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz ist einer der Tatverdächtigen wieder auf freiem Fuss. Nach einem Haftprüfungstermin hob das Amtsgericht Chemnitz am Dienstag den Haftbefehl gegen den 22-jährigen
[Ähnliche Artikel]
19.09.2018 - Kronen Zeitung
Maaßen muss Posten nach Chemnitz-Aussagen räumen [6690150]
Der Präsident des deutschen Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen (55), muss nach seinen umstrittenen Äußerungen zu den fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz seinen Posten räumen. Er wechselt als Staatssekretär ins Innenministerium.
[Ähnliche Artikel]
19.09.2018 - Freie Presse
Fahndung nach Tatverdächtigem in Chemnitz weiter ohne Erfolg [6690533]
Dresden/Chemnitz (dpa/sn) - Rund drei Wochen nach der Tötung eines 35-jährigen Deutschen in Chemnitz wird nach Angaben der Ermittler intensiv nach einem dritten Tatverdächtigen gefahndet. «Bislang fehlt aber weiter eine heiße Spur», sagte die Chemnitzer O
[Ähnliche Artikel]
20.09.2018 - Freie Presse
Fall Chemnitz: Dritter Tatverdächtiger weiter auf der Flucht [6691643]
Dresden/Chemnitz (dpa) - Rund drei Wochen nach der Tötung eines 35-jährigen Deutschen in Chemnitz wird nach Angaben der Ermittler intensiv nach einem dritten Tatverdächtigen gefahndet.«Bislang fehlt aber weiter eine heiße Spur», sagte die Chemnitzer Ober
[Ähnliche Artikel]
20.09.2018 - Freie Presse
Austausch - Taiwanesen besuchen Chemnitz [6691782]
Eine taiwanesische Delegation ist am heutigen Donnerstag und Freitag in Chemnitz zu Gast. Auf Einladung von FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Müller-Rosentritt besucht sie die Technische Universität, Unternehmen der Stadt sowie die städtische Wirtschaftsf
[Ähnliche Artikel]
21.09.2018 - Spiegel
Polizeieinsatz in Chemnitz: Durchsuchungen bei selbst ernannter "Bürgerwehr" [6693717]
Die Polizei hat die Wohnungen von Verdächtigen einer selbst ernannten "Bürgerwehr" in Chemnitz durchsucht. Die Gruppe soll am vergangenen Freitag Ausländer bedroht und beschimpft haben.
[Ähnliche Artikel]
21.09.2018 - Freie Presse
Durchsuchungen bei "Bürgerwehr" in Chemnitz enden ohne Festnahmen [6694034]
Die Polizei hat bei 13 Verdächtigen einer selbst ernannten Bürgerwehr in Chemnitz Durchsuchungen durchgeführt. Die Maßnahmen am Donnerstag seien in 13 Wohnungen erfolgt, teilte das Landeskriminalamt Sachsen am Freitag mit. Wie ein Pressesprecher bestätig
[Ähnliche Artikel]
21.09.2018 - Freie Presse
Fachkräfte: Zieht Chemnitz noch an? [6694049]
Eigentlich hätten die Verantwortlichen der Chemnitzer Wirtschaftsförderungsgesellschaft CWE in diesen Tagen allen Grund zum Feiern: Das Internet-Fachkräfteportal "Chemnitz zieht an" wurde 2008 gestartet und existiert damit zehn Jahre. Mittlerweile 100 Fi
[Ähnliche Artikel]
22.09.2018 - Spiegel
Sachsen: Angriff auf Linken-Büro am Rande von Pro-Chemnitz-Demo [6694800]
Rund 800 Polizisten samt Bundespolizei konnten es nicht verhindern: Bei einer Demonstration in Chemnitz ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen. Auch in Dortmund marschierten Nazis auf und riefen "Wer Deutschland liebt, ist Antisemit".
[Ähnliche Artikel]
Freie Presse (10)
Spiegel (3)
Stern (2)
Blick (2)
Kronen Zeitung (2)
RIA Novosti (1)

Copyright 2018 by Pressetrends.com. All rights reserved.