Pressetrends.com
 
Über uns | Login

35 Treffer für basf

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
29.06.2017 - Handelsblatt
Schmerzmittel: BASF baut Ibuprofen-Produktion aus [6083716]
BASF will seine Produktion von Ibuprofen ausbauen. Der Konzern plant eine neue Anlage in Ludwigshafen. Damit wäre BASF weltweit der einzige Lieferant, die gleich zwei Produktionsstätten für das Schmerzmittel besitzt.
[Ähnliche Artikel]
30.06.2017 - Handelsblatt
BASF und die Forschung: Chemie aus dem Supercomputer [6085956]
Der BASF-Konzern treibt mit dem Einsatz eines neuen Großrechners die Digitalisierung der Forschung voran. Ein von Hewlett Packard Enterprise gebauter Supercomputer soll die Rechenleistung für die Forscher verzehnfachen.
[Ähnliche Artikel]
14.07.2017 - Handelsblatt
Malaria-Prophylaxe: WHO empfiehlt BASF-Wirkstoff [6106774]
Was hilft am besten gegen Malaria? Erst gar nicht gestochen zu werden. Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt deswegen Moskitonetze, die mit Chlorfenapyr besprüht sind - einem Wirkstoff von Pharmariesen BASF.
[Ähnliche Artikel]
20.07.2017 - Spiegel
Liste mit 68 Namen: Türkei beschuldigt Daimler und BASF als Terrorhelfer [6115704]
Auf der Liste stehen eine Dönerbude in NRW, aber auch Daimler und BASF: Die Türkei hat dem Bundeskriminalamt laut "Zeit" Dutzende angebliche Terrorhelfer in Deutschland genannt.
[Ähnliche Artikel]
21.07.2017 - Handelsblatt
Chemie-Verband VCI: BASF-Chef Bock verbreitet Optimismus für Chemieindustrie [6116978]
BASF-Chef Kurt Bock ist nicht als Schönfärber bekannt. Doch nun verbreitet Bock, der auch dem Branchenverband VCI vorsitzt, Zuversicht. Der Aufschwung kommt jetzt auch bei den mittelständische Chemie-Unternehmen an.
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Neue Westfälische
Weltgrößter Chemiekonzern: BASF erneut mit Gewinnsprung - Prognose angehoben [6125787]
Höhere Preise, gestiegene Mengen: BASF zieht auch nach dem zweiten Quartal 2017 eine gute Bilanz. Nun wird sogar ein besseres Ergebnis erwartet als zu Jahresbeginn.
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Freie Presse
BASF erneut mit Gewinnsprung - Prognose angehoben [6125891]
Ludwigshafen (dpa) - Für den Chemieriesen BASF läuft es rund dank deutlicher Zuwächse bei Basischemikalien, Öl und Gas: Im zweiten Quartal 2017 verbuchte der weltgrößte Chemiekonzern erneut einen Gewinnsprung ...
[Ähnliche Artikel]
27.07.2017 - Handelsblatt
Öl und Gas schieben an: BASF erhöht nach Gewinnsprung die Prognose [6125985]
BASF, der größte Chemiekonzern der Welt, hat im abgelaufenen Quartal seinen Betriebsgewinn um fast ein Drittel gesteigert. Vorstandschef Kurt Bock peilt nun deutliche Verbesserungen auch im Gesamtjahr an.
[Ähnliche Artikel]
28.07.2017 - Neue Westfälische
Chemiekonzern hebt Prognose an: BASF-Chef Bock kritisiert Türkei [6126899]
Die Affäre um die türkische Liste mit angeblichen Terrorunterstützern hat BASF nicht kaltgelassen. Konzernchef Bock findet deutliche Worte: Investitionen bräuchten stabile Grundlagen.
[Ähnliche Artikel]
28.07.2017 - Freie Presse
BASF-Chef Bock kritisiert Türkei [6126971]
Ludwigshafen (dpa) - BASF-Vorstandschef Kurt Bock hat mit scharfen Worten darauf reagiert, dass das Chemieunternehmen zusammen mit anderen von der Türkei versehentlich der Terrorunterstützung bezichtigt ...
[Ähnliche Artikel]
28.07.2017 - Handelsblatt
Kurt Bock: BASF-Chef kritisiert die Türkei [6127084]
Die Affäre um die türkische Liste mit angeblichen Terrorunterstützern hat BASF nicht kaltgelassen. Konzernchef Kurt Bock findet deutliche Worte: Investitionen bräuchten stabile Grundlagen.
[Ähnliche Artikel]
03.08.2017 - Handelsblatt
BASF in Ludwigshafen: Chemiekonzern meldet Netzwerkstörung am Stammsitz [6135400]
Der Chemieriese BASF hat an seinem Stammsitz in Ludwigshafen mit einer Netzwerkstörung zu kämpfen. Das Unternehmen befürchtet Verzögerungen im Logistikbereich. Die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt.
[Ähnliche Artikel]
05.08.2017 - Handelsblatt
BASF in Ludwigshafen: Chemiekonzern meldet Netzwerkstörung am Stammsitz [6137674]
Der Chemieriese BASF hat an seinem Stammsitz in Ludwigshafen mit einer Netzwerkstörung zu kämpfen. Das Unternehmen befürchtet Verzögerungen im Logistikbereich. Die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt.
[Ähnliche Artikel]
09.08.2017 - Cash
BASF will Fipronil nicht mehr als Pflanzenschutzmittel verkaufen [6143772]
Der deutsche Chemiekonzern BASF verzichtet nach eigenen Angaben nur aus wirtschaftlichen Gründen darauf, eine längere EU-Zulassung des im Eier-Skandal in Verruf geratenen Wirkstoffs Fipronil als Pflanzenschutzmittel ...
[Ähnliche Artikel]
10.08.2017 - Handelsblatt
Eier-Skandal: BASF will Fipronil nicht mehr als Pflanzenschutzmittel verkaufen [6143811]
Der Chemiekonzern BASF wird Fipronil nicht mehr als Pflanzenschutzmittel verkaufen. Dies habe nichts mit dem aktuellen Eier-Skandal zu tun sondern wirtschaftliche Gründe, so eine Sprecherin.
[Ähnliche Artikel]
10.08.2017 - Spiegel
Insektizid: BASF will Verkauf von Fipronil teilweise einstellen [6144455]
Seit 2003 hält BASF die Rechte an Fipronil. Nun will der Konzern das Insektizid nicht mehr als Pflanzenschutzmittel einsetzen. Mit dem Eierskandal soll die Entscheidung aber nichts zu tun haben.
[Ähnliche Artikel]
11.08.2017 - Neue Westfälische
BASF-Tochter: Ölforderung: Wintershall legt Streit in Libyen bei [6146679]
Kassel - Die BASF-Tochter Wintershall hat den Streit um die Ölförderung mit dem libyschen staatlichen Ölkonzern NOC vorerst beigelegt. «Wir haben uns mit der NOC auf eine Wiederaufnahme der Produktion geeinigt», sagte ein Wintershall-Sprecher
[Ähnliche Artikel]
15.06.2017 - Handelsblatt
BASF-Tochter: Wintershall produziert wieder in Libyen [6063454]
Der Streit ist ebenso kostspielig wie politisch brisant: Wintershall liegt in Libyen mit der staatlichen Ölgesellschaft NOC im Clinch. Jetzt wird die Produktion wieder aufgenommen – der Streit ist aber nicht gelöst.
[Ähnliche Artikel]
23.06.2017 - Handelsblatt
Zahlen von RWE, Daimler und BASF im Check: Welche Unternehmen gefährliches Bilanzdoping betreiben [6075428]
Bei welchen Papieren können Anleger selbst im Abschwung halbwegs ruhig schlafen? Wo wird mit schuldenfinanzierten Übernahmen gefährliches Bilanzdoping betrieben? Eine Analyse der größten deutschen Konzerne.
[Ähnliche Artikel]
24.06.2017 - Handelsblatt
Zahlen von RWE, Daimler und BASF im Check: Welche Unternehmen gefährliches Bilanzdoping betreiben [6076812]
Bei welchen Papieren können Anleger selbst im Abschwung halbwegs ruhig schlafen? Wo wird mit schuldenfinanzierten Übernahmen gefährliches Bilanzdoping betrieben? Eine Analyse der größten deutschen Konzerne.
[Ähnliche Artikel]
Handelsblatt (12)
Neue Westfälische (3)
Spiegel (2)
Freie Presse (2)
Cash (1)

Copyright 2017 by Pressetrends.com. All rights reserved.