Pressetrends.com
 
Über uns | Login

Reaktion Auf Kritik Bayer Stoppt Gesichtserkennung In Apotheken

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
23.03.2008 - Welt
Reaktion auf Kritik: Anne Will verteidigt ihr "Betroffenen-Sofa" [42719]
Die Nachfolgerin von Moderatorin Sabine Christiansen hat gelassen auf die Veröffentlichung einer internen Kritik des ARD-Programmbeirats reagiert. Ausdrücklich sprach sich Anne Will für die Beibehaltung des Sofas aus, auf dem Betroffene abseits der Politi
[Ähnliche Artikel]
15.09.2008 - Tagesspiegel
Reaktionen: Scharfe Kritik an Schmidts Hitler-Vergleich [279553]
"Unglückliche Vergleiche": Helmut Schmidt stösst mit seinen Äusserungen über Oskar Lafontaine auf scharfe Kritik bei Linkspartei und Grünen. Der Alt-Kanzler hatte den Vorsitzenden der Linken als Populisten mit Adolf Hitler und Jean Marie Le
[Ähnliche Artikel]
31.08.2009 - Tagesspiegel
Reaktionen: CDU-Kritiker: Mehr Inhalte, weniger Merkel [691786]
Innerhalb der CDU ist nach den herben Verlusten bei den gestrigen Landtagswahlen Kritik an der Strategie der Partei im Bundestagswahlkampf laut geworden. Auch Ministerpräsident Dieter Althaus muss sich gegen Stimmen aus der eigenen Partei verteidigen.
[Ähnliche Artikel]
24.10.2009 - Welt
Erste Reaktionen: Scharfe Kritik an Plänen der künftigen Regierung [754755]
Union und FDP müssen sich für ihre Pläne scharfe Kritik gefallen lassen. So meint Ver.di-Chef Bsirske, die Koalitionäre stellten "Profit vor Gemeinwohl". Der Naturschutzbund spricht vom "Aufguss alter Politikrezepte". Zwar gibt es auch
[Ähnliche Artikel]
29.03.2009 - Welt
Reaktion auf Kritik: Ex-Dresdner-Bank-Chef verzichtet auf Abfindung [512586]
Die Empörung über die 58-Millionen-Zahlung an ehemalige Vorstände der Dresdner Bank war gigantisch. Sogar Kanzlerin Merkel zeigte sich entsetzt über die Nonchalance der Top-Manager des verlustreichen Geldhauses. Jetzt hat der erste von ihnen reagiert und
[Ähnliche Artikel]
29.03.2009 - Welt
Reaktion auf Kritik: Ex-Chef der Dresdner verzichtet auf Abfindung [513313]
Die Empörung über die 58-Millionen-Zahlung an ehemalige Vorstände der Dresdner Bank war gigantisch. Sogar Kanzlerin Merkel zeigte sich entsetzt über die Nonchalance der Top-Manager des verlustreichen Geldhauses. Jetzt hat der erste von ihnen reagiert und
[Ähnliche Artikel]
28.04.2010 - Neue Zürcher Zeitung
Reaktion auf Kritik von Informatikfirmen [962880]
Bundesrat erhöht Kontingente für Nicht-EU-Bürger
[Ähnliche Artikel]
31.10.2008 - Neue Zürcher Zeitung
Swissgrid löst sich aus dem Griff der Stromkonzerne [333699]
Reaktion auf Kritik an zu viel Einfluss der Grossaktionäre
[Ähnliche Artikel]
28.07.2009 - Tagesspiegel
Biedermanns Weltrekord: Der Schwimmer antwortet [652782]
Reaktion auf Kritiker und Zweifler: Nach seinem überraschenden Weltrekord bei der Schwimm-WM betont Paul Biedermann die Zahl seiner Dopingtests.
[Ähnliche Artikel]
28.01.2009 - Welt
Reaktion auf neue US-Regierung: Russland stoppt Raketenpläne für Kaliningrad [437880]
Weil die neue US-Regierung ihre Pläne für ein Raketenschutzschild nicht mehr mit Nachdruck verfolgt, ist jetzt auch Moskau von dem Plan abgerückt, in Kaliningrad Raketen zu stationieren. Russland hatte mit der Raketenstationierung als Reaktion auf ein US-
[Ähnliche Artikel]
11.03.2009 - Welt
Reaktion auf interne Kritik: Angela Merkel kündigt einen harten Wahlkampf an [490611]
Bundeskanzlerin Merkel ist in den vergangenen Wochen zunehmend in die Kritik geraten. Auch die Wähler entzogen ihr das Vertrauen. Jetzt meldete sie sich selber zu Wort und kündigte einen harten Wahlkampf an. Merkel verteidigte ihr Krisenmanagement und äus
[Ähnliche Artikel]
11.03.2009 - Welt
Reaktion auf interne Kritik: Angela Merkels wohlüberlegter Rundumschlag [490818]
Merkel ist in den vergangenen Wochen zunehmend in die parteiinterne Kritik geraten. Auch die Wähler entzogen ihr das Vertrauen. Jetzt meldet sie sich zu Wort. Merkel verteidigt ihr Krisenmanagement und äussert sich zu ihren Plänen für Opel. Sie kommenti
[Ähnliche Artikel]
04.03.2008 - Neue Zürcher Zeitung
Europäische Reaktionen mit leiser Kritik [10688]
Medwedews Wahl als demokratische Willensäusserung akzeptiert
[Ähnliche Artikel]
19.04.2008 - Welt
Bayerische Polizei: Kritik an Ablehnung eines Ombudsmannes [86891]
Menschenrechtler und Grüne fordern eine unabhängige Beschwerdestelle für Bürger bei Übergriffen von Seiten der Polizei. Sie soll auch den Beamten selbst als Anlaufstelle dienen. In seltener Eintracht sehen dagegen CSU und SPD im Landtag keinen Bedarf für
[Ähnliche Artikel]
17.10.2008 - Tagesspiegel
Nach massiver Kritik: US-Versicherer AIG stoppt Millionen-Bonus [317027]
Auf Druck der Behörden hat der vom Staat gerettete US-Versicherer AIG umstrittene Millionenzahlungen an Ex-Manager gestoppt. Der mit einem Mega-Kredit gestützte Konzern will zudem schon geleistete hohe Abfindungen überprüfen lassen.
[Ähnliche Artikel]
27.09.2009 - Welt
Enttäuschte Reaktion: G-20-Gipfeltreffen provoziert heftige Kritik [722589]
Politiker und Ökonomen loben zwar den generellen Willen der G20-Regierungen, härtere Regeln für Banken aufzustellen. Viele vermissen aber konkrete Fristen für Gesetzgeber und Finanzinstitute. Die Beschlüsse der mächtigsten Wirtschaftsnationen werden wohl
[Ähnliche Artikel]
10.04.2008 - Welt
Nach IOC-Kritik: China hat keine Lust auf "belanglose Politik" [71436]
Die Reaktion Chinas auf die deutliche Kritik des IOC-Chefs Jacques Rogge kam sofort und wenig diplomatisch. Das IOC solle "belanglose politische Faktoren" von den Sommerspielen fernhalten. Wegen der Tibet-Krise erwägt das EU-Parlament jetzt eine
[Ähnliche Artikel]
05.07.2008 - Welt
Bürokratieabbau: Kritiker zweifeln an Stoibers Fäihigkeiten [204592]
Die Kritik an der Arbeit des früheren bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) als Anti-Bürokratie-Beauftragter der EU wächst. Stoiber pflegt angeblich einen harschen Ton, kann widerstreitende Interessen nicht einen und sucht keinen Kontakt zu
[Ähnliche Artikel]
06.07.2008 - Welt
Bürokratieabbau: Kritiker zweifeln an Stoibers Fähigkeiten [204646]
Die Kritik an der Arbeit des früheren bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) als Anti-Bürokratie-Beauftragter der EU wächst. Stoiber pflegt angeblich einen harschen Ton, kann widerstreitende Interessen nicht einen und sucht keinen Kontakt zu
[Ähnliche Artikel]
21.07.2008 - Welt
Bildungspolitik: Streit um NS-Unterricht an bayerischen Gymnasien [221137]
Es ist ein Streit um sieben Schulstunden. So viel Zeit hat das bayerische Kultusministerium in der Oberstufe für den Bereich Nationalsozialismus vorgesehen. Kritiker bemängeln eine dramatische Vernachlässigung der NS-Zeit. Das Kultusministerium ist empört
[Ähnliche Artikel]
Welt (13)
Tagesspiegel (4)
Neue Zürcher Zeitung (3)

Copyright 2018 by Pressetrends.com. All rights reserved.